Dämmen von innen - eine Alternative

Dämmen von innen - eine Alternative

Die Energiekosten steigen immer weiter, so dass die Energieeinsparung weiterhin die vernünftigste Lösung bleibt. Durch die Außenwände gehen bekanntlich extreme Energiemengen - man geht von 40% aus - verloren. Eine Außenwanddämmung ist daher eine hervorragende Lösung, um große Einsparungen zu erzielen. Doch nicht immer sind Außenwände einfach zu dämmen. Manchmal ist die Fassade denkmalgeschützt oder es sind nur einige Räume zu dämmen. Auch der Dachüberstand kann Probleme bereiten, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Letztlich spielt auch das Geld eine wichtige Rolle.

Eine echte Alternative in diesen Fällen ist die professionelle Innendämmung von Räumen, die schnell und problemlos erhebliche Einsparungen bringt.

Wichtig ist dabei die richtige Verwendung der Materialien, um die Schimmelbildung zwischen Wand und Dämmung komplett auszuschließen. Es gibt also eine Vielzahl von Gründen, die für eine Innendämung sprechen, wie z.B.:
  • Kostengünstig, da z.B. keine Einrüstung notwendig ist
  • Gezielte Dämmung einzelner Räume statt großflächiger Dämmunge der Außenhülle
  • Im Zuge der Dämmung können unschöne Leitungen verschwinden
  • Wände können begradigt werden
  • Die Räume sind schneller aufzuheizen
Weitere Infos zum Thema erhalten Sie hier: